Dialog 01
Zeigen und Verbergen

Kuratorin:
Kathrin Dünser
vorarlberg museum
25. Juni - 16. Oktober 2016
Vernissage:FREITAG,
24. Juni 2016, 19 Uhr





Öffnungszeiten:
Do / Fr / Sa / So 17-20 Uhr
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Z U R Ü C K

Als „Dialog“ zwischen regionaler und internationaler Kunst sowie zwischen privater und öffentlicher Sammlung ist eine neue Ausstellungsreihe angedacht, die ab 2016 einmal jährlich zeitgenössischer Kunstwerke aus der Sammlung Erhard Witzel ausgewählten Arbeiten aus der Sammlung des vorarlberg museums gegenüberstellt.

Unter dem Titel „Zeigen und Verbergen“ präsentiert Kathrin Dünser vom vorarlberg museum eine Auswahl an Kunstwerken, die sich auf mannigfaltige Art und Weise dem Thema nähern. Das Zeigen und Verbergen findet dabei ganz unterschiedlichen Ausdruck: es kann rein formale Aspekte bedienen, als Synonym für das männliche und weibliche Prinzip oder für soziologische, politische oder religiöse Auseinandersetzungen stehen. Im Dialog mit Werken internationaler Künstlerinnen und Künstler können die Arbeiten aus der Sammlung des vorarlberg museums aus einem ganz neuen Blickwinkel betrachtet und erfahren werden. Gezeigt werden unter anderem Werke von Maria Anwander, Ruben Aubrecht, Christian Boltanski, Candice Breitz, Desiree Dolron, Thomas Emde, Arno Gisinger, Peppi Hanser, Ulrike Müller, Drago Persic, Jan Ulrich Schmidt und Mariella Scherling-Elia.

Vernissage: Freitag, 24. Juni 2016 um 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 25. Juni – 16. Oktober 2016

Öffnungszeiten: Do, Fr, Sa und So jeweils von 17 – 20 Uhr















Desiree Dolron